Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

VG Pfaffenhausen  |  E-Mail: poststelle@vgem-pfaffenhausen.de  |  Online: http://www.vgem-pfaffenhausen.de

Schafkopfturnier

Grossansicht in neuem Fenster: Schafkopfturnier 2010

Eine feste und weit über die Region hinaus bekannte Veranstaltung ist seit 1983 das Schafkopfturnier der Freunde Pfaffenhausens, das in Zusammenarbeit mit der Mindelheimer Zeitung unter dem Motto "Herz sticht für einen guten Zweck" durchgeführt wird. Jedes Jahr am Vorabend des Dreikönigtages findet in den Gaststätten Pfaffenhausen dieses große Benefiz-Schafkopfturnier mit attraktiven Preisen statt. 

 

Organisator ist seit 2013 Benjamin Adelwarth aus Bedernau. Unterstützt wird er dabei von einem Kreis ehrenamtlicher Helfer. Seit 2015 überwacht Oberschiedsrichter Wilhelm Rogg, dass alles mit rechten Dingen zugeht. 

 

Der Erlös des Turniers kommt zu gleichen Teilen der "Sabine-Adelwarth-Stiftung" und der "Kartei der Not" zugute. 

 

Besondere Anziehungskraft haben die Sachpreise, die es dabei zu gewinnen gibt. Sie lagen zum Beispiel beim letzten Mal bei einem Wert von über 10.000 €, gespendet von Politikern und Firmen aus der gesamten Region. Hauptattraktion ist seit Jahren der Gewinn eines Motorrollers.

 

Bürgermeister Roland Krieger betont, dass das Schafkopfturnier Jahr für Jahr Großes leiste. Menschen aus allen Schichten kommen hier zum netten Plaudern zusammen, wobei nebenbei noch Karten gespielt wird. Krieger nannte es eine Fügung, dass nach den Freunden Pfaffenhausens, die das Turnier zum größten seiner Art in Bayerisch-Schwaben gemacht haben, Benjamin Adelwarth und dessen Helfer bereit waren, das Schafkopfturnier fortzuführen. Auch im Namen des Marktrates von Pfaffenhausen bedankte sich Krieger ausdrücklich für diesen hohen Einsatz. 

 

Grossansicht in neuem Fenster: Schafkopfturnier - Benjamin Adelwarth mit Helferkreis

Organisator Benjamin Adelwarth (4. von rechts)

mit seiner Helfercrew

drucken nach oben