Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

VG Pfaffenhausen  |  E-Mail: poststelle@vgem-pfaffenhausen.de  |  Online: http://www.vgem-pfaffenhausen.de

Übergabe Förderbescheid

Breitbandförderprogramm des Bundes – 50.000 Euro für Oberrieden

Im Beisein der hiesigen Bundestagsabgeordneten Dr. Georg Nüßlein und Katrin Albsteiger (beide CSU) überreichte der für den Breitbandausbau zuständige Bundesminister Alexander Dobrindt in Berlin Bürgermeister Robert Wilhelm einen Förderbescheid des Bundes für den Ausbau des schnellen Internets in Höhe von 50.000 Euro.

 

Mit diesem Geld sollen Planungs-, Beratungs- und Antragskosten für den Breitbandausbau im Gemeindegebiet finanziert werden. In einem weiteren Schritt wird sich die Gemeinde Oberrieden um Fördermittel für die eigentlichen Ausbaukosten für den flächendeckenden Glasfaserausbau im gesamten Gemeindegebiet bewerben.

 

Zusätzlich zu den Bundesleistungen wird der Ausbau auch durch Fördermittel des Freistaats Bayern ko-finanziert. Die Gemeinde setzt damit alle Mittel und Hebel in Bewegung, um so viel wie nur möglich an finanzieller Unterstützung sowohl durch den Bund als auch durch den Freistaat Bayern zu erhalten, um im Zuge des anstehenden Projektes „Gas und Glas“ für alle Bürger der Gemeinde Oberriedens einen Glasfaseranschluss zu ermöglichen. 

 

Grossansicht in neuem Fenster: Übergabe Förderbescheid Oberrieden

 

Foto (von links nach rechts): Bundesminister Alexander Dobrindt, Bürgermeister Robert Wilhelm, Breitbandpatin Monika Walz, MdB Dr. Georg Nüßlein, MdB Dr. Karlheinz Brunner und MdB Katrin Albsteiger bei der Übergabe des Förderbescheids.

drucken nach oben